Ihre Privatpraxis für ganzheitliche Medizin und Epigenetik in Nürnberg.

Aktivieren Sie Ihre Selbstheilungskräfte.

Als Ärztin unterstütze ich Sie bei chronischen Erkrankungen.
Für mehr Gesundheit, Vitalität und Lebensqualität.

Möchten Sie sich endlich wieder in Ihrem Körper und Ihrer Seele zu Hause fühlen? Gemeinsam finden wir die Ursachen (funktionelle Medizin) und die wichtigsten Lebensstilfaktoren (Epigenetik), die Einfluss auf Ihre Erkrankungen haben.

Daraus erarbeiten wir Lösungen, wie Sie aktiv einen positiven Einfluss auf Ihre Gesundheit nehmen können. 

Dr. Ulrike Hollneck ist Ärztin für Epigenetik und ganzheitliche Medizin in Nürnberg und Umgebung.
Werden Sie für Ihre Gesundheit aktiv.

“Ganzheitliche Gesundheit zu erlangen bedeutet, in sein Leben zu investieren.”

(Unbekannt)

Gemeinsam

Sie und ich in therapeutischer Partnerschaft bedeutet für mich die Wertschätzung Ihrer Persönlichkeit und Ihrer Anliegen, das genaue Zu- und Hinhören. Zeit nehmen.

Bei mir stehen Sie und ihre Geschichte im Mittelpunkt.

Ganzheitlich

Erleben Sie die ganzheitliche Betrachtung Ihrer Beschwerden: keine Fokussierung auf einzelne Symptome, Organe oder Organsysteme. Die ganzheitliche Betrachtung umfasst dabei sowohl den Körper wie den Geist/ die Psyche.

Dort wo die Schulmedizin an Ihre Grenzen stößt, fängt meine ganzheitliche Therapie an.

Gesünder

Unterstützend begleite ich Sie auf Ihrem Veränderungsprozess mit meinem Expertenwissen, ohne Ihnen etwas “vorzuschreiben” – eine Behandlung auf Augenhöhe.

Die funktionelle Medizin und die Epigenetik ermächtigen Sie dazu, tätig zu werden, um selbst aktiv zu einem gesunden Leben beizutragen.

Sind Sie bereit, nach einer langen medizinischen Odyssee endlich die richtige Unterstützung bei Ihren komplexen und zum Teil ungelösten Beschwerden zu bekommen? 

Oder möchten Sie vielleicht einfach vorsorgen und wissen, was Sie tun müssen, um bspw. familiär gehäufte Erkrankungen zu vermeiden oder ihren Gesundheitszustand zu erhalten?

Dann sind Sie hier genau richtig. 
Erkennen Sie sich hier wieder?

“Deine Wunde ist wahrscheinlich nicht deine Schuld, doch deine Heilung ist deine Verantwortung.”

(Unbekannt)

Schuld ist nur…

...das Alter…?

Denken Sie immer noch, dass Ihre kleineren und größeren Befindlichkeitsstörungen nur dem Alter geschuldet und damit “normal” sind?

...der Stress…?

Denken Sie, dass eine lang andauernde Erschöpfung normal ist und nur aufgrund ihrer derzeit stressigen Situation beruht? Kennen Sie die wahren Ursachen für hohen Blutdruck und Diabetes?

...die Gene…?

Dass gewisse Erkrankungen einfach bei Ihnen auftreten aufgrund erblicher Veranlagung? Weil schon Ihre Mutter, der Vater oder die Großmutter darunter gelitten haben?

Wenn dies Ihre Überzeugungen und Glaubenssätze sind, dann sehen Sie sich als Opfer Ihrer Gene und der äußeren Umstände

Nur wenn Sie verstehen, wie Sie Ihre Gesundheit unterstützen können, sind Sie in der Lage, Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen

So könnte es sein

“Die wirksamste Medizin ist die natürliche Heilkraft, die im Inneren eines jeden von uns liegt.”

(Hippokrates)

Wie Sie Schöpfer Ihrer Gesundheit werden, durch ganzheitliche Medizin.

Lernen Sie die Wechselwirkungen von genetischen Faktoren, Umwelteinflüssen, Lebensstil und Ernährung hinsichtlich ihres Einflusses auf die Langzeitgesundheit und die Entstehung komplexer chronischer Erkrankungen zu verstehen

Eine Änderung der Sichtweise und manchmal auch einiger Gewohnheiten sind dabei manchmal unvermeidbar.

Ihr Weg zu mir

Gemeinsam für Ihre Gesundheit mit Epigenetik & ganzheitlicher Medizin

Buchen Sie Ihr Erstgespräch

Für Unklarheiten oder Rückfragen stehe ich aber wie bisher unter 0179/ 1108981 zur Verfügung.

Für das gemeinsame Erstgespräch (Anamnesegespräch) sollten Sie ca. 60 – 90 Minuten Zeit einplanen. 

Wichtige Infos zu unserem Erstgespräch

Damit ich mich optimal auf dieses erste Gespräch vorbereiten kann, ist es wichtig, dass Sie vorab die Formulare ausfüllen, die Ihnen nach der Terminvereinbarung zugeschickt werden. 

Sollten Sie Fragen zu den Formularen haben, scheuen Sie sich nicht mich anzusprechen! 

Zum Abschluss des Erstgesprächs planen wir individuell die nächsten diagnostischen Schritte und den weiteren terminlichen Verlauf.

Wie geht es weiter?

Nachdem alle Befunde vorliegen, erfolgt eine ebenfalls ca. 60-minütige Befundbesprechung. Im Rahmen dieses Termins erläutere ich Ihnen ausführlich alle Testergebnisse und erstelle mit Ihnen gemeinsam Ihr persönliches Therapiekonzept. 

Bitte beachten Sie, dass alle Besprechungstermine auch als Telefon- oder Videokonferenztermine geplant werden können. 

Die Behandlung erfolgt multimodal, das heißt, ich empfehle Ihnen einerseits, wenn nötig bestimmte Präparate, z. B. zum Ausgleich von Mikronährstoffdefiziten und berate Sie andererseits bezüglich einer sinnvollen Lebensstilmodifikation in den Bereichen Ernährung, Entgiftung, Bewegung und Stressreduktion/Entspannung.

Durch regelmäßige Beratungstermine (zwingend notwendig) werden Fortschritte dokumentiert, Therapien angepasst und persönliche Anliegen besprochen.

Bei diesen Beschwerden helfe ich Ihnen weiter mit ganzheitlicher Medizin:

Auf Anfrage

Ärztin & Ursachenforscherin

Ärztin & Ursachenforscherin

Hallo, ich bin Dr. Ulrike Hollneck. Als Ärztin für ganzheitliche Medizin fokussiere ich mich auf die zugrundeliegenden Ursachen Ihrer Erkrankungen und deren Wechselwirkungen mit genetischen Faktoren, Umwelteinflüssen, Lebensstil, Stress und Ernährung.

Daher ist es mir auch wichtig, dass Sie verstehen, was in Ihrem Körper passiert – das WARUM und das, WAS dafür notwendig ist, um sich wieder vitaler und leistungsfähiger zu fühlen.

Denn nur wenn Sie Ihr Ziel kennen, finden wir gemeinsam den Weg zu Ihrer Gesundheit.

Lernen Sie mich näher kennen

Meine persönliche Geschichte

Das Interesse für Gesundheit, ganzheitliche Medizin, Prävention und Heilung in Verbindung mit der Arbeit am Menschen begleitet mich schon seit meiner Jugend.

Lehrjahre

Schon während meiner Ausbildung zur Krankenschwester stellte ich mir tiefergehende Fragen, warum manche Krankheiten entstehen und welche Prozesse dahinter liegen.

Ich wollte ein grundlegendes Verständnis für die Zusammenhänge im Körper bekommen.

1998 - 2001

Noch mehr lernen…

Was lag dann näher als ein Studium der Medizin? Hier wurde zunächst mein Wissensdurst durch die Anatomie, der Physiologie, der Biochemie und all der anderen Fächer weitgehend gestillt.

2001 - 2008

Von der Theorie zur Praxis

Endlich durfte ich mein Wissen praktisch am Menschen anwenden. In der Helios-Klinik Erfurt führte mein Weg von der Assistenzärztin zur ausgebildeten Fachärztin für Innere Medizin, kurz Internistin.

Aber auch nach diesen fünf Jahren des Lernens und den vielen Patientenschicksalen fragte ich mich, wie es denn möglich wäre, bestimmte Erkrankungen oder eine Verschlimmerung dieser zu vermeiden. Bisher hatte ich nur gelernt, erfolgreich Symptome zu behandeln.

2008-2013

Gesundheitsförderung der Bevölkerung

Also warum nicht groß denken und gleich Vorsorge für die gesamte Bevölkerung betreiben?

Im Gesundheitsamt Roth lernte ich die Aspekte der Umweltmedizin und deren Auswirkungen auf die Gesundheit kennen. Ich begleitete Menschen mit psychischen Erkrankungen. Vertiefte mein Wissen in der Reisemedizin.

Ich sammelte umfangreiche Erfahrungen und erstellte Gutachten für Pflegeversicherungen, Rentenversicherungen und im Schwerbehindertenrecht.

2013 - 2020

Wie eine Pandemie alles verändert

Und dann kam das große “C”. Zu einer Zeit, in der man noch wenig über den neuen Krankheitserreger wusste und alles getan wurde, um sich davor zu schützen, habe ich mich gefragt, warum den Menschen nicht zu grundlegenden Maßnahmen zur Unterstützung des Immunsystems geraten wurde? Warum nur und ausschließlich Angst verbreitet wurde, anstatt den Menschen positiv zu vermitteln, dass auch diese Situation überwunden werden kann. Warum so viele Menschen plötzlich das Vertrauen in ihren Körper, Krankheitserreger abzuwehren, verloren haben?

2020 - 2022

Der Beginn einer neuen Medizin

Antworten habe ich bis heute keine gefunden, aber ich weiß, dass es an der Zeit ist, den Menschen wieder ihre Selbstkompetenz ihrer eigenen Gesundheit zurückzugeben und sie in der Fähigkeit ihres Körpers zur Selbstheilung zu bestärken.

Hierfür teile ich mit Ihnen mein fundiertes Wissen aus der Epigenetik und der funktionellen Medizin.

2023
Werden Sie für Ihre Gesundheit aktiv.

Was mich antreibt

Ich möchte Ihnen zeigen, dass Ihr Körper nicht gegen Sie arbeitet, sondern für Sie.

Auch jedes Symptom oder jede Krankheit sollten Sie als Signal und Chance verstehen (eventuell etwas in Ihrem Leben zu überdenken).

Was sehen Sie, wenn Sie sich im Spiegel anschauen?

Einen wunderbaren Menschen, der aus 50 Billionen Zellen besteht. Die alle zusammen verbunden sind und miteinander "kommunizieren", wie in einem riesigen Orchester. Und Ihre Zellen sind ein Abbild von Ihnen, eine Art Mini-Mensch.

Was heißt das?

Ihre Zellen haben einen Stoffwechsel, sie nehmen “Nahrung” auf, scheiden bestimmte Stoffe wieder aus, sie besitzen Organe (Zellorganellen) und können sich auch vermehren. 😉

Und was haben Sie damit zu tun?

Das was Sie täglich zu sich führen, also an Nahrung und Nährstoffen aufnehmen, an Giftstoffen und Umweltbelastungen, an Belastungen durch Stress, zu wenig Schlaf. All das hat Auswirkungen auf Ihre Zellen.

Und wenn es Ihren Zellen nicht gut geht, so geht es auch Ihnen (bald) nicht mehr gut.

Kann es wirklich so einfach sein?

Manchmal fehlt Ihren Zellen einfach etwas: an bestimmten Mineralstoffen, Spurenelementen, Vitaminen, Eiweißen oder auch genügend Schlaf, Entspannung und Erholung, gute Gedanken und vieles mehr…

Dann bedarf es manchmal kleinerer, manchmal größerer Anpassungen im Lebensstil, der Gabe von Nährstoffen, der Unterstützung, wieder ausreichend Schlaf zu bekommen, gelassener und entspannter zu werden. Also den eigenen Körper und die Zellen wieder mit dem Notwendigen zu versorgen.

Damit der eigene Heilungsprozess / Selbstheilungskräfte Ihres Körpers wieder aktiv werden.

Wenn wieder alles “rund läuft”.

Dann ist ihr Körper ein Meisterwerk, der gebrochene Knochen und Wunden heilen und der Infektionen gegen Bakterien und Viren gut bekämpfen kann.

Ein Körper, der in der Lage ist, Krankheiten erst gar nicht entstehen zu lassen.
Und ein Körper, der wieder für Sie arbeitet und Ihnen dient.

Möchten Sie sich wieder wohl in Ihrem Körper fühlen?
Das ist Episano - Praxis für ganzheitliche Medizin & Epigenetik

Werden Sie selbst die Veränderung, die Sie bei sich sehen wollen.

Episano setzt sich zusammen aus den Wörtern “Epigenetik” (von altgriechisch „dazu, darüber hinaus“ und -genetik) und “sano” (sanus= lateinisch für gesund).

Hierbei handelt es sich also um einen Mechanismus, der über der Genetik steht. Also Faktoren, die ihre Gene beeinflussen und somit zu Gesundheit (oder auch Krankheit) beitragen können. 

Die Epigenetik versteht sich als Bindeglied zwischen Umwelteinflüssen und Genen: Sie bestimmt mit, unter welchen Umständen welches Gen angeschaltet wird und wann es wieder stumm wird. Experten sprechen hier von Genregulation, ohne dass dabei die Gene selbst verändert werden.

Vom Opfer

“Da kann man nichts machen.”, “So ist das eben.”, “Ich bin eben so.” 

Wie oft haben Sie sich diese Sätze schon selbst gesagt?

Sie glauben, Ihren Genen, ihren Erkrankungen und Beschwerden  ausgeliefert zu sein?

Die Medikamente lassen eventuell ihre Symptome verschwinden, ändern aber meist nichts an den auslösenden Ursachen Ihrer Erkrankung?

Ihre Medikamente haben Nebenwirkungen, die später wieder andere Medikamente erforderlich machen?

zum Handelnden

Das Genom des Menschen, also ihre 25.000 Gene, erklärt nicht allein, warum der eine Alzheimer bekommt und der andere schlecht mit Stress umgehen kann, warum zwei Menschen das gleiche Krebs-Gen haben, aber nur einer von ihnen tatsächlich auch Krebs bekommt. Hierüber entscheidet die Epigenetik! 

Die Epigenetik reagiert auf sensible Umwelteinflüsse und passt sich Ihnen an. Sie können somit durch ihre Umwelt- und Lebensgestaltung ihre eigene Genaktivität beeinflussen

Werden Sie zum Programmierer Ihrer Gesundheit!

zum Wissenden

Lernen Sie Schritt für Schritt, während der Behandlung, wie Sie Ihre Selbstheilungskräfte aktivieren und optimieren, die natürliche Balance und Energie des Körpers zu stärken und ihre körperliche und seelische Gesundheit wiederherzustellen.

Nutzen Sie diese Erkenntnisse, um sie auch an Ihre Familie, Freunde oder einfach Ihre liebsten Personen weiterzugeben – für eine gesunde und glückliche Gesellschaft durch ganzheitliche Medizin.

Ich bin für Sie da.

Hier sind sie richtig!

Wo und wie sie mich ab dem 01.10.2023 finden:

Mit dem PKW:

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Dr. Ulrike Hollneck - Ärztin für Epigenetik und ganzheitliche Medizin in Nürnberg
Für Ihre Gesundheit

Sprechzeiten

Mo
Di
Mi
Do
Fr

9–12:30 & 14–17:30 Uhr 
9–12:30 & 14–17:30 Uhr 
9–13 Uhr 
9–12:30 & 14–17:30 Uhr 
keine Sprechstunde – nur nach Vereinbarung

Terminvereinbarungen ab Oktober 2023 sind ab sofort nur noch telefonisch unter +49 9154 914056 möglich.

Für Unklarheiten oder Rückfragen stehe ich aber wie bisher unter 0179/ 1108981 zur Verfügung.

Haben Sie noch Fragen?

Häufig gestellte Fragen

Terminvereinbarungen sind für den Zeitpunkt ab 01.10.2023 nur noch telefonisch unter +49 9154 914056  möglich.

Terminverschiebungen und Absagen sind ab 01.10.2023 ebenfalls nur noch telefonisch unter +49 9154 914056  möglich.

Je nach Erkrankung ist dies unterschiedlich. Die Behandlungsdauer ist genau wie jeder Patient sehr individuell und richtet sich nach der Schwere und Komplexität der Beschwerden.

Die ganzheitliche Medizin soll die Regulation des Körpers wiederherstellen und die Selbstheilung fördern. Diese Prozesse benötigen Zeit.

Die Therapie wird daher regelmäßig an die Entwicklung angepasst und kann somit jederzeit verlängert oder verkürzt werden.

Privat versicherte Patienten und Beihilfeberechtigte können die Arztrechnung ihrem privaten Kostenträger zur Erstattung vorlegen.

Allerdings ist der Leistungsumfang vom gewählten Versicherungstarif abhängig. Daher kann eine vollumfängliche Kostenerstattung nicht in allen Fällen gewährleistet werden.

Gesetzlich versicherte Patienten können als Selbstzahler alle Leistungen in Anspruch nehmen. Die Rechnungsstellung erfolgt nach der GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) als privatärztliche Rechnung.

Die Leistungen der Epigenetik und der funktionellen Medizin können nicht über die gesetzliche Krankenkasse abgerechnet werden.

🌟 Willkommen in einer neuen Ära der medizinischen Fürsorge! 🌟

Neuer Standort & erweiterter Fokus ab dem 01.10.2023!

Dr. Ulrike Hollneck - Ärztin für Epigenetik und ganzheitliche Medizin in Nürnberg

Ich freue mich, Sie über aufregende Veränderungen in meiner Praxis zu informieren.

Ab dem 01.10.2023 ziehe ich in neue, modern gestaltete Räumlichkeiten um.

Doch das ist nicht alles – eine spannende Partnerschaft mit Kollegen aus einer anderen Praxis eröffnet eine Welt neuer Möglichkeiten für Ihre Gesundheit:

🌈 Erweiterte Fachkompetenz: Die Kombination unserer Fachrichtungen ermöglicht es, eine breitere Palette von medizinischen Dienstleistungen anzubieten. Von Innerer Medizin bis hin zur Dermatologie – geballte Expertise unter einem Dach.

💡 Synergieeffekte: Fülle von Ideen und Perspektiven. Beste Behandlungsansätze und maßgeschneiderte Lösungen. Ihre Gesundheit steht bei uns im Mittelpunkt.