Die Wurzel allen Übels liegt im Darm

Reizdarm, Verdauungsprobleme und Darmerkrankungen: Ein umfassender Ratgeber

Der Darm ist wie ein Brunnen, aus dem alle Zellen unseres Körpers trinken. Ist dieser Brunnen verunreinigt, leidet der gesamte Körper. Ein gesunder Darm ist daher entscheidend für die Gesundheit des ganzen Körpers. Er garantiert die optimale Aufnahme der Nährstoffe, unterstützt die Selbstreinigung und schützt den Körper vor Giftstoffen.

Was ist ein Reizdarm?

Das Reizdarm-Syndrom (RDS) ist eine häufige Darmerkrankung, die sich durch Blähungen, Bauchschmerzen und Veränderungen im Stuhlgang bemerkbar macht. Stress (Link zu Unterseite Stress- und Burnoutmedizin), ein unausgeglichenes Immunsystem und eine gestörte Darmflora spielen oft eine Rolle bei der Entstehung von RDS.

Ob zur Behandlung oder zur Prävention – Infusionstherapien sind die einzige Möglichkeit, eine 100%ige Aufnahme der Wirkstoffe sicherzustellen. Vitamine, Mineralstoffe, Aminosäuren, Spurenelemente und Antioxidantien gelangen direkt in die Blutbahn – ohne weitere Zusatzstoffe. 

Diagnose von Darmerkrankungen

Die Diagnose von Darmerkrankungen wie Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und Reizdarm erfolgt durch diverse Tests, darunter Bluttests und Stuhluntersuchungen. Ein häufiges Problem ist das Ungleichgewicht der Darmbakterien, das zu einer Schädigung der Schutzfunktion der Darmschleimhaut führt, bekannt als leaky-gut-Syndrom.

Behandlungsoptionen und Management

Die Behandlung variiert je nach Art und Schwere der Erkrankung und umfasst eine Darmsanierung, die regelmäßige Einnahme von Prä- und Probiotika und, falls erforderlich, eine antiparasitäre naturheilkundliche Behandlung. Bei autoimmunbedingten Darmerkrankungen kann eine Hochdosis-Vitamin-D-Therapie (Coimbra-Protokoll) in Betracht kommen. Als Expertin für das Coimbra-Protokoll kann ich Sie hierbei unterstützen.

Bei welchen Beschwerden ich Ihnen mit meiner Expertise helfen kann:

Tipps zur Verbesserung der Verdauungsgesundheit

Verbessern Sie Ihre Verdauungsgesundheit durch eine ballaststoffreiche und ausgewogene Ernährung, langsames Essen und gründliches Kauen, Verzicht oder Reduktion von Gluten und Milchprodukten, ausreichende Flüssigkeitszufuhr, regelmäßige Bewegung und ein effektives Stressmanagement. Probiotika und präbiotische Lebensmittel unterstützen zusätzlich Ihre Darmflora.

Individuelle Unterstützung für Ihre Darmgesundheit

Erleben Sie eine neue Dimension der Darmgesundheit! Wir kombinieren fortschrittliche Diagnostik und personalisierte Therapieansätze, um Verdauungsbeschwerden an der Wurzel zu behandeln – für die richtige Balance in Ihrer Ernährung & einem gesunden, beschwerdefreien Leben.

Die Episano All-in Darm-Pakete

Reizdarm, Verdauungsprobleme und Darmerkrankungen auf höchstem Niveau behandeln.

Darm Basis

Einstieg in die Darmgesundheit

+ mögliches Add-on: Stoffwechselanalyse  mit Ernährungsplan und 3-monatigem Food-Coaching

Darm Advanced

Erweiterte Diagnostik und individueller Therapieplan für tiefgehende Einblicke

+ mögliches Add-on: Stoffwechselanalyse mit Ernährungsplan und 3-monatigem Food-Coaching

Darm Premium

Komplexe Betreuung mit intensiver Diagnostik und persönlicher Beratung

+ mögliches Add-on: Stoffwechselanalyse mit Ernährungsplan und 3-monatigem Food-Coaching

Ihr Weg zu mir

Gemeinsam für Ihre Gesundheit mit Epigenetik und funktioneller Medizin

Terminvereinbarungen sind ausschließlich über das Kontaktformular möglich.
Bitte füllen Sie das Formular im ersten Schritt aus.

Weitere Informationen zu Ihrer Terminanfrage und dem Ersttermin:

Für unseren gemeinsamen Ersttermin sollten Sie ca. zwischen 2-3 Stunden Zeit einplanen.

Damit ich mich optimal auf dieses erste Gespräch vorbereiten kann, ist es wichtig, dass Sie vorab den Anamnesebogen und die weiteren Formulare ausfüllen, die Ihnen nach der Terminvereinbarung zugeschickt werden, und mir diese bis 24 Stunden vor unserem vereinbarten Termin per Mail zukommen lassen.

Wenn Sie im Besitz von medizinischen Vorbefunden sind, helfen mir diese auch im Vorfeld meist weiter. 

Zum Abschluss des Erstgesprächs planen wir individuell die nächsten diagnostischen Schritte und den weiteren terminlichen Verlauf.

Noch Fragen?

Häufige Fragen zur DRIP SPA Infusionstherapie

Die Darmbehandlung bei Episano geht über Standardansätze hinaus, indem wir die neuesten Erkenntnisse in der Mikrobiomforschung einbeziehen. Das bedeutet zum Beispiel auch eine für Sie individuell angepasste Therapie Ihres Mikrobioms mit spezifischen Prä- und Probiotika.

Bitte beachten Sie, dass die Kostenübernahme medizinischer Leistungen nicht gewährleistet werden kann, da es sich hierbei um private Verträge zwischen den Versicherten und ihrer privaten Krankenkasse handelt; bei den gesetzlichen Kassen ist keine Kostenübernahme vorgesehen.

Ja, die Darmbehandlung ist speziell für Personen mit chronischen Darmproblemen konzipiert. Ich fokussiere mich auf Ihre Ursachen der Beschwerden, um langfristige Besserung und Heilung zu fördern.

Die Kosten variieren je nach individuellem Behandlungsplan. Ich empfehle eine persönliche Beratung, um die für Sie passenden Leistungen und die damit verbundenen Kosten zu besprechen.

Die Dauer der Behandlung hängt von der Art und Schwere der Beschwerden sowie von der individuellen Reaktion auf die Therapie ab. Ein typischer Behandlungszyklus erstreckt sich oft über mehrere Monate.

Eine gesunde Ernährung ist der Schlüssel zu einer optimalen Darmgesundheit und einem gesteigerten Wohlbefinden. Um Ihre Behandlung noch effektiver zu gestalten, biete ich Ihnen die Möglichkeit, eine umfassende Stoffwechselanalyse hinzuzubuchen. Diese Analyse ermöglicht es mir, einen auf Sie maßgeschneiderten Ernährungsplan zu erstellen, begleitet von einem dreimonatigen Food-Coaching. 

Durch diese individuelle Betreuung sichern Sie sich nicht nur kurzfristige Erfolge, sondern legen auch den Grundstein für eine nachhaltige Verbesserung Ihrer Gesundheit und Lebensqualität. Nutzen Sie diese wertvolle Ergänzung, um das Beste aus Ihrer Therapie herauszuholen!